Die einfachste Vinaigrette der Welt

Die Partitur der Salatsaucen ist extrem einfach zu interpretieren: süß und sauer trifft salzig und pikant. Diese Universalformel trifft auf alle Salatsaucen zu, sie ist quasi das Geheimnis aller Saucen.

Für grüne und gemischte Salate eignet sich meine Sauce bestens, sie kann und darf sogar jederzeit variiert werden. Das Mischverhältnis von Öl und Essig sollte jedoch ungefähr bei 2:1 bleiben.

  • 100 ml neutrales Öl
  • 50 ml Tafelessig
  • 1 TL Salz
  • 3-4 TL Zucker
  • Pfeffer nach Belieben
  • 1 kleine Zwiebel oder Schalotte (sehr fein gewürfelt)
  • 1-2 TL gemischte TK-Kräuter

Alle Zutaten in ein verschließbares Gefäß geben, fest verschließen und kräftig schütteln. Mindestens 1 Stunde ruhenlassen und erneut abschmecken.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s