„Steakimpressionen“

Was hat er denn nun schon wieder? Zu faul, Rezepte zu schreiben? Keineswegs, aber Anleitungen zum Steakbraten hatte ich hier schon. Die Fotos meines gestrigen Steaks fand ich aber gelungen und wollte sie nicht unter den Tisch fallen lassen. Beim Anschneiden musste ich feststellen, der avisierte Gargrad ‚medium/rare‘ knapp verfehlt wurde und trotzdem hat es phantastisch geschmeckt. Es war (wieder einmal) der Beleg dafür, dass die Diskussionen um Kerntemperaturen und Garzeiten völlig überwertet werden und dass man den Fokus viel mehr auf die Fleischqualität und nicht nur auf die Zubereitung legen sollte.

img_20160913_182947.jpgimg_20160913_182959.jpgimg_20160913_183216.jpgimg_20160913_183226.jpgimg_20160913_183343.jpgimg_20160913_183451.jpgimg_20160913_183549.jpgimg_20160913_183718.jpgimg_20160913_185555.jpgimg_20160913_190033.jpgimg_20160913_184553.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s